Details Fortbildung "Laufend unterwegs: Einweisung in das DLV-Kursprogramm (SPORT PRO GESUNDHEIT-Siegel und ZPP-Anerkennung)"

Zielgruppe:

ÜL-B Sport in der Prävention, Lauf-TREFF-Betreuer & Lauf-TREFF-Leiter, Interessierte

Lehrgangsinhalte:

„Laufend unterwegs“ ist ein Gesundheitssportprogramm, das sich ausschließlich dem Laufen widmet. Es besteht aus einem zwölfstündigen Kursprogramm à 90 Minuten, das sich hauptsächlich an sportliche Neu- und Wiedereinsteiger richtet. Neben dem Laufen in der Natur werden Übungen zur Kräftigung, Koordination und Beweglichkeit durchgeführt. Am Ende des Kurses soll es dem Teilnehmer möglich sein, 30 Minuten durchgehend ohne Pause zu laufen. Daneben soll der Kurs beitragen, ein höheres Gesundheitsbewusstsein zu erzeugen und mehr Bewegung in den Alltag zu integrieren.

Die Kursleiter, die das Programm in den Vereinen umsetzen, sind ein wesentlicher Garant für die Qualität und den Erfolg des Programmes. Von den Kursleitern wird hohe fachliche Kompetenz gefordert. Dies zeigt sich in den Voraussetzungen, die erfüllt werden müssen:
  • Ausbildung Übungsleiter/in – B „Sport in der Prävention“ Profil „Herz-Kreislauf“
    oder
  • Bewegungs- und sportbezogene Berufsausbildung
  • Personen, die eine C-Trainer-Lizenz besitzen können ebenfalls an der Schulung teilnehmen, allerdings können diese keine SPORT PRO GESUNDHEIT-Kurse anbieten.
Eine Einweisung des Kursleiters in dieses Konzept ist Voraussetzung, um eine Bezuschussung seitens der Krankenkassen für die Kursteilnehmer zu erhalten.

Referent: Till Siekmann-Fuß

Kosten: 55,00 € inkl. Broschüre

Teilnehmer aus Vereinen, die nicht Miglied im NLV sind bzw. Teilnehmer ohne Verein, müssen die doppelte Lehrgangsgebühr bezahlen (95,00 € inkl. Broschüre).

Anerkennung zur Lizenzverlängerung:
  • mit 8 LE
  • für C- Lizenz Breitensport und ÜLP