Breitensport & Sportentwicklung

Mehr als 80 % aller Leichtathletinnen und Leichtathleten fallen in den Bereich des Breitensports. Die Leichtathletik bietet nämlich deutlich mehr als „nur“ den Leistungssport, der medial das Leichtathletikverständnis in unserer Gesellschaft prägt. Eine Vielzahl unserer Mitglieder engagiert sich mit Leidenschaft im Lauf-, Gesundheits-, Präventions- und Freizeitsportbereich, um zum einen Angebote für Kinder, Jugendliche, junge Erwachsene bis hin zur sehr aktiven Seniorenszene zu schaffen, aber auch selbst noch Leichtathletik betreiben. Ein großes Gut unserer Sportart ist die Gemeinschaft und Verbundenheit unserer Leichtathletikfamilie in den Vereinen. Dafür stehen folgende Aufgaben zur Förderung breitensportlicher Strukturen und Angebote im Vordergrund:

  • Förderung des Breitensports gemäß Richtlinie;
  • Einrichtung und Betreuung von Volkslaufveranstaltungen;
  • Einrichtung und Betreuung von Lauf- und Walking-Treffs;
  • Umsetzung von gesundheitsfördernden Angeboten leichtathletischen Inhalts;
  • Entwicklung von Angeboten für den nicht wettkampforientierten Seniorensport;
  • Förderung integrativer und inklusiver Angebote der Leichtathletik.