Startrecht / Startpass

 

Jeder Athlet braucht einen gültigen Startpass, um an Landesmeisterschaften (Ausnahme: DJMM-Endkampf) und höheren Meisterschaften teilnehmen zu können oder in die NLV-Bestenliste (U14 und älter) aufgenommen zu werden. Auf Bezirks- und Kreisebene haben diese Organisationen eigene Regelungen für Bezirks- und Kreismeisterschaften bzw. Bestenlistenaufnahme getroffen.

Nach der derzeit gültigen DLO werden Startpassanträge von Athleten MW11 und älter angenommen. Für Kinder MW 10 und jünger werden keine Startrechte ausgestellt.

Startpässe in Papierform werden seit 2007 nicht mehr ausgegeben. Seit Anfang 2017 haben die Vereine über den NLV-Vereinsaccount die Möglichkeit, online in der NLV-Datenbank die aktiven und inaktiven Startrechte für ihren Verein einzusehen. Hinweise  zum  Vereinsaccount  siehe hier auf der NLV-Homepage.