NLV-Niedersachsentour 2021


Nordseeküste, Harz, Emsland, Weserbergland, Lüneburger Heide – wir haben in diesem besonderen Jubiläumsjahr eine Reise quer durch unser Niedersachsen unternommen. Im Rahmen der NLV-Niedersachsentour 2021 hat Jan Gutzeit (Vizepräsident Jugend) in fünf Tagen insgesamt 14 Stationen in Niedersachsen besucht und mit der Basis ein aktuelles Meinungsbild ausgetauscht. Gleichzeitig konnte mit den Kreis-, Regions- oder Bezirksvorsitzenden über ihre Anliegen diskutiert werden.

Dem NLV ist es vor allem in der derzeitigen Situation wichtig, die Anliegen und Meinungen der Basis zu hören, um gemeinsam und gestärkt aus der Krise hinauszugehen und die Leichtathletik in Niedersachsen weiter voranzutreiben. Die besuchten Repräsentanten der jeweiligen Kreise, Regionen und Bezirke bilden einen Querschnitt der Vorsitzendenstruktur im NLV wieder. Wir bitten zu respektieren, dass aus zeitlichen, finanziellen und nachhaltigen Gründen kein Besuch eines jeden Vorsitzenden in Niedersachsen zu realisieren war.

Neben dem Meinungsaustausch wurde bei der NLV Niedersachsentour 2021 ein Interview mit dem jeweiligen Vorsitzenden gedreht, in dem Fragen über die Region, die Motivation für ein Ehrenamt und die Einzigartigkeit der Sportart Leichtathletik gestellt wurden. Entstanden ist ein 30-minütiger Film, der neben der landschaftlichen Vielfalt ebenso die Personen hinter den Kulissen, die Kreis-, Regions- oder Bezirksvorsitzenden, zeigt und eine Plattform der Wertschätzung des ehrenamtlichen Engagements für die Leichtathletik schafft.


Tag 1 (Göttingen, Bad Harzburg, Braunschweig)


Tag 2 (Uelzen, Hollenstedt/ Bezirk Lüneburg)


Tag 3 (Cuxhaven, Delmenhorst, Oldenburg)


Tag 4 (Aurich, Lingen, Cloppenburg)


Tag 5 (Osnabrück, Stadthagen, Neustadt a. Rbge.)


Ein schriftlicher Bericht der Tour wird Anfang Juli an dieser Stelle veröffentlicht.