Jugendsprecher/in

Wer sind eigentlich die Jugendsprecher und was verbirgt sich dahinter?

Die Funktion des Jugendsprechers/ der Jugendsprecherin ist ähnlich der, der Jugendwarte auf Kreis- bzw. Bezirksebene. Für Niedersachsen ist Elisabeth Vetter seit 2018 im Amt - ein männlicher Vertreter konnte leider nicht gefunden werden. Sie ist die Nachfolgerin von Thomas Walz.

Bekanntermaßen arbeitet der NLV viel mit dem Bremer Leichtathletik-Verband zusammen, weswegen auch eine Kooperation zwischen den Jugendsprechern des NLV und des BLV besteht.
Zu den Aufgaben von Jugendsprechern gehört zum Beispiel die Mitgestaltung von Landesmeisterschaften. "Dort sind wir mit einem Infostand vor Ort und versuchen Fragen zu klären, informieren Euch über unsere Aufgaben und aktuellen Projekte, sind aber auch jederzeit für Kritik und Anregungen offen."  Darüber hinaus sind Jugendsprecher Teil der Fachkommission Jugend.

Auch außerhalb Niedersachsens sind Jugendsprecher unterwegs. Einmal im Jahr treffen sich alle Jugendsprecher Deutschlands beim DLJA (Deutscher Leichtathletik-Jugendausschuss). Dort werden Erfahrungen, Ideen oder Anregungen ausgetauscht. Zudem überlegen wir uns gemeinsam Aktionen für die Deutschen Jugendmeisterschaften und arbeiten in verschiedensten Projektgruppen (u.a. Fair Play Camp).

Eine tolle Aufgabe, dieses juge Ehrenamt!