Tokushima: Erfolgreiche NLV-Marathonläufer

ur - (25.03.2018) Die niedersächsischen Teilnehmer am Tokushima Marathon 2018 haben sich bravourös geschlagen. Gemeinsam mit NLV-Präsidentin Rita Girschikofsky weilt eine kleine Gruppe zum Partnerschaftsbesuch in Japan, sportlicher Höhepunkt ist dann die Teilnahme am Marathon. Bei ungewöhnlich warmer Witterung, der sogar die erfolgsverwöhnten Kenianer ihren Tribut zollen mussten, erreichte Martina Boe-Lange (SV Rosche) in der Frauenklasse (Jahrgang 1970) als Dritte das Ziel in 3:09:01 Stunden. Bei den Männern glänzte Andreas Kuhlen (LG Braunschweig) als bester Europäer in 2:44:32 Stunden. Eine sportliche Ausbeute, die sich sehen lassen kann. Im Rahmen des Besuchsprogramms wurde die NLV-Präsidentin gemeinsam mit Sportlern, u.a. aus China, vom Gouverneur der Region empfangen.

« vorherige News nächste News »


[463]