1. Göttinger Feriensportfest wirft seine Schatten voraus

um - (17.07.2017) Das nationale Feriensportfest im Göttinger Jahnstadion am 22. Juli kann bisher schon mit einem sehr guten Meldeergebnis aufwarten. Insbesondere in den Sprungdisziplinen haben Athleten/-innen gemeldet, die bei den zurückliegenden Deutschen Meisterschaften im Vorderfeld platziert waren. Aber auch in den Sprintwettbewerben sind spannende Entscheidungen zu erwarten.

Im Dreisprung der Männer sind gleich fünf Endkampfteilnehmer von Erfurt gemeldet, unter ihnen der Deutsche Vizemeister Felix Wenzel (SC Potsdam), der mit einer Bestleistung von 16,15 Metern anreist. Bei den Frauen steht in dieser Disziplin die WM Teilnehmerin Neele Eckhardt von der heimischen LG Göttingen in der Startliste. Im Weitsprung der Frauen tritt die DM-Sechste Annika Gärtz (LV 90 Erzgebirge) an.

Anna-Lena-Freese (FTSV Jahn Brinkum) möchte im 100m Sprint nach langer Verletzungspause ihre ansteigende Form unter Beweis stellen. Ebenfalls für den 100m Sprint hat der WM-Teilnehmer im Hochsprung Eike Onnen (Hannover 96) gemeldet.

Meldeschluss ist am morgigen Dienstag. Teilnehmerliste und Meldungen hier bei LADV.




« vorherige News nächste News »


[573]