Zwei weitere Landesmeisterschaften abgesagt
  26.01.2021 •     Verband , Leistungssport , Wettkampfsport


Winterwurf fällt aus - 10 km verlegt auf 25. September

um (26.01.2021) Die für den 07.03.2021 in Oldenburg geplanten Landesmeisterschaften im Winterwurf sowie die LM 10 km Straße (vorgesehen am 21.03.2021 in Uelzen) wurden coronabedingt von der Fachkommission Wettkampforga abgesagt. Man sieht nach der derzeitigen Lage keine Möglichkeiten, diese Landesmeisterschaften ordnungsgemäß durchzuführen. Die LM Winterwurf wurde ersatzlos gestrichen, diese Meisterschaften für 2022 aber bereits wieder an Oldenburg vergeben. Die LM 10 km Straße wurden auf den 25.09.2021 in Uelzen verlegt.

Da bei der LM Senioren in Schöningen nur ein Wurfkäfig zur Verfügung steht, kann dort nur der Diskuswurf durchgeführt werden. Die Hammerwurf-Wettbewerbe finden daher bereits am Vortag (10.09.2021) in Salzgitter-Bad statt.

Die Norddeutschen Meisterschaften der Männer und Frauen sowie Jugend U18 sind derzeit für den 11./12.09.2021 in Bremen geplant.

 

 


Zwei weitere Landesmeisterschaften abgesagt