Terminplan 2021 aktualisiert
  24.11.2020 •     Verband , Leistungssport , Wettkampfsport


Landes-Hallenmeisterschaften im Januar abgesagt. Winterwurf in Oldenburg.

Der NLV+BLV - Terminplan 2021 wurde durch neue Meisterschaftsvergaben und Terminanpassungen in den verschiedenen Ebenen aktualisiert. Er kann hier aus der NLV-Homepage aufgerufen werden.

Alle Termine wurden unter der Annahme der Durchführbarkeit geplant, um für alle Ebenen ein abgestimmtes Wettkampfprogramm durchführen zu können. Je nach Entwicklung der Corona-Pandemie und Vorgaben der jeweiligen Landesregierungen muss jedoch mit Absagen oder Verschiebungen jederzeit gerechnet werden. Der Terminplan wird somit – wie in den Vorjahren – ständig aktuell gehalten.

Nach ausführlicher Abwägung aller Vor- und Nachteile der möglichen Durchführung von Hallen-Landesmeisterschaften ist das NLV-Präsidium zu der Entscheidung  gekommen, diese im Frühjahr 2021 wegen der Corona-Pandemie nicht umsetzen zu können. Wichtigstes Argument ist der Schutz der Gesundheit aller Mitglieder der „Leichtathletik-Familie“. Sollte es das Infektionsgeschehen zu Beginn des Jahres 2021 zulassen, sollen kleine Teilnehmer-begrenzte Qualifikations-Wettkämpfe für höherrangige Meisterschaften (z.B. Deutsche Meisterschaften) in den Hallen in Hannover und Bremen angeboten werden.

Für die Landesmeisterschaften im Wurf-Fünfkampf der Senioren wird für 2021 noch ein Ausrichter gesucht.


Terminplan 2021 aktualisiert