Midsommar-Sportfest in Berlin
  04.07.2020 •     Leistungssport , Wettkampfsport


Laura Gläsner (TSVG Helmstedt) zurück über 400m Hürden.

aw (04.07.2020). Schon vor zwei Wochen feierte die Athletin des TSV Germania Helmstedt ein starkes Comeback in Hannover (58,70 Sekunden). Jetzt legte Laura Gläsner beim Midsommar-Sportfest des SCC Berlin noch eine Schippe oben drauf. Über ihre Spezialstrecke, die Stadionrunde mit Hürden, kam sie nach 58,31 Sekunden ins Ziel. Ihre mittlerweile mehr als vier Jahre alte Bestzeit (57,86 Sekunden) ist also nicht mehr weit weg. Laura Gläser war 2018 und 2019 wegen eines Fußbruchs nicht in Erscheinung getreten. Bereits in der Hallensaison war zu sehen, dass in dieser Saison wieder mit ihr zu rechnen ist.


Midsommar-Sportfest in Berlin