LM Hammerwurf Senioren in Salzgitter-Bad
  21.09.2021 •     Verband , Wettkampfsport


Neuer Landesrekord M85 durch Horst Baumgarten

mas – Ein 85jähriger Athlet aus Lüneburg war der Star der NLV+BLV Senioren-Meisterschaften der Hammerwerfer in Salzgitter. Bei den sportlich und organisatorisch gelungenen Titelkämpfen im Stadion des SV Union steigerte der „Senior unter den Senioren“ Horst Baumgarten den eigenen Niedersächsischen Landes-Rekord.

Bei Wurfveranstaltungen auf der Anlage des SV Union hatte in der Vergangenheit schon einige Rekorde gegeben. Krönung war 2016 der Deutschen Rekord im Gewichtswurf durch die Olympiadritten von Sidney Kirsten Hilbig und nun sollte es eine weitere Höchstleistung geben. Der 1936 geborene Horst Baumgarten von der LG Lüneburg hatte erst am 28.Juli den bisherigen Rekord des Cuxhaveners Helmut Brüning auf 33,93m verbessert. Schon im Ersten Versuch deutete er mit 33,60m seine Rekordlust an. Im dritten Durchgang dann ein weiter Flug des 3kg schweren Gerätes. Auf 34,37m hatte Horst Baumgarten die neue NLV-Marke für die Klasse M85 geschraubt. Und als dem Leichtathleten im sechsten Versuch auf den Zentimeter genau nochmals dieselbe Weite gelang, „staunte man doppelt“ über die Leistung eines Mannes mit stolzen 85 Lenzen. Auch der Sieger der Männer 80, Klaus Schmidt zeigte mit starken 33,91m, dass er mit dem Hammer umgehen kann.

Ebenfalls beindruckend die Leistung eines weiteren Gastes. Dagmar Suhling von der LGK Verden ließ auf dem Weg zum Titel den Hammer auf ausgezeichnete 39,97m fliegen und verfehlte damit den Landesrekord der Frauen 50+ nur um 7cm.

Ehemann Sven Suhling (M55) kam mit seinem besten Wurf auf gute 44,67m ebenfalls unangefochten zu Meisterehren. Auch Jörg Pachal vom TSV Lelm wusste zu gefallen. Mit 43,80 hielt er seine Gegner in der Klasse M50 auf Distanz und freute sich über Gold mit dem 6kg Hammer. Rodolf Hillebrecht (GW Bad Gandersheim), der in der Vergangenheit vom Weitsprung bis zu den Langhürden schon viele Talente bewiesen hat, zeigte als Sieger der M60 mit 40,90m dass er auch mit dem 5kg Hammer ein beachtliches Leistungsvermögen hat. M65-Meister Wilfried Bury kratzte mit 39,24m an der 40m Marke. Björn Lippold (Union) erzielte in der Klasse M35 im letzten Versuch 34,32m als Sieger seiner Klasse. Die Frauensiegerin der Klasse 40+ Christine Piehozki kam mit dem 4kg Hammer auf 34,37m.

Manfred Spittler

Ergebnisse

 

 

 

 


Horst Baumgarten stellte mit 34,37 m einen neuen Landesrekord im Hammerwurf M85 auf (Foto: M. Spittler)