DM Jugend U16 in Hannover wird verschoben
  22.03.2021 •     Leistungssport , Wettkampfsport , Jugend


Neuer Termin der nationalen Titelkämpfe wird der 04./05. September 2021.

dlv – Die ursprünglich für den 10./11. Juli diesen Jahres vorgesehene DM Jugend U16 in Hannover wird auf den 04./05. September verschoben. Aufgrund von Corona soll durch die Verschiebung der Zeitraum für die Zugangs-Voraussetzungen zu den Titelkämpfen verlängert werden. Dies gaben die DLV-Wettkampforganisation und der Niedersächsische Leichtathletik-Verband am Montag bekannt.

„Durch die Verschiebung haben wir die Hoffnung, die für die U16 als Begleitung wichtigen Familienangehörigen als Zuschauer zulassen zu dürfen“, beschreibt Petra Möhle, NLV-Vizepräsidentin Wettkampforga, die Verlegung der nationalen Titelkämpfe in den Spätsommer. 

 


DM Jugend U16 in Hannover wird verschoben