Ausbildung zum Trainer-B Block Mehrkampf
  16.12.2019 •     Bildung


Vom 10. - 15.12.2019 fand in Hannover die Ausbildung zum Trainer-B im Block Mehrkampf statt. Insgesamt nutzten 16 Trainerinnen und Trainer die Möglichkeit, sich im Bereich des Sieben- und Zehnkampfes weiterzubilden.

(wb). Vom 10. - 15.12.2019 fand in Hannover die Ausbildung zum Trainer-B im Block Mehrkampf statt. Insgesamt nutzten 16 Trainerinnen und Trainer die Möglichkeit, sich im Bereich des Sieben- und Zehnkampfes weiterzubilden.
An den 6 Tagen nahmen die Teilnehmer eine umfangreiche Palette an leistungs- und trainingsrelevanten Themen durch.
Als Referenten gaben die NLV-Block- und Landestrainer Beatrice Mau-Repnak und Björn Sterzel ihr Wissen und ihre Erfahrung weiter. Zudem bereicherten die Referenten Nils Winter (Hamburg), Philipp Schlesinger (Frankfurt) und Dr. Winfried Heinicke (Berlin) die Ausbildung.

Im Anschluss an den Lehrgang müssen die angehenden B-Trainer nun eine Hausarbeit in Form einer Trainingsplanung schreiben und Hospitationen leisten sowie dokumentieren, um die B-Lizenz zu erwerben.

Zu den angehenden B-Trainern gehören:

Stefanie Anschütz - LAC Elm (Saarland)
Wolfgang Döbler - MTV Treubund Lüneburg
Maximilian Gilde - VfL Eintracht Hannover
Svenja Gilde - VfL Eintracht Hannover
Malte Hülsenbeck - MTV Vechelde
Stephan Janssen - MTV Aurich
Christel Junker - MTV Aurich
Anaïs Käding - Blau-Weiß Hollage
Franziska Meyer - VfL Lingen
Carsten Novak - TuS Harsefeld
Annika Roloff - MTV 49 Holzminden
Patrick Scherfose - LG Weserbergland
Christian Siegmund - Bremen 1860
Thomas Stöhr - OTB Osnabrück
Michael Ulrich - TSV Germania Helmstedt
Christoph Zumpe - TSV Bemerode


Ausbildung zum Trainer-B Block Mehrkampf