Senioren-WM in Malaga: Fünfter Wettkampftag

rs - (11.09.2018) Auch am fünften Wettkampftag (9.9.) der Senioren-WM in Malaga gab es einen niedersächsischen Weltmeiter: In der Klasse M85 sprang Helmut Brüning (ATS Cuxhaven) als einziger von elf Athleten 1,12m hoch und errang  Gold.

Anne-Kathrin Eriksen (LG Braunschweig)  wurde gute Neunte im Diskuswerfen W70 mit einer Weite von 17, 21m.

Weiterhin hat sich Udo Rudolf Schwippel (MTV Soltau) als Dritter im fünften von sechs 800m-Vorläufen in der M60 fürs Halbfinale qualifziert. Er benötigte 2:25,88 Min. und wird es morgen schwer haben.

Keine niedersächsischen Atlethen erreichten das 200m-Finale und auch niemand lief in die Top Ten beim 10km-Straßenlauf, da die Konkurrenz einfach zu groß war.




« vorherige News nächste News »


[196]