Mit den neuen Regelungen (ab 10. Mai 2021) zeichnet sich nun zunehmend ab, dass das Lauf- und (Nordic-)Walkingtraining nach langer Einschränkung nun auch wieder gemeinsam stattfinden kann. Unter den neuen Sportregelungen ist Gruppentraining unter Einhaltung bestimmter Voraussetzungen (kontaktfrei) möglich.

Im Zuge der Wiederaufnahme der vielseitigen Angebote – ob im Lauf- oder (Nordic)Walking-Bereich – möchte der Niedersächsische Leichtathletikverband mit der Initiative „Gemeinsam läuft’s wieder in Niedersachsen“ einen starken Impuls setzen – die Pandemie hat einmal mehr gezeigt, dass ein breites Interesse an den Angeboten besteht und die TREFFs und Sportgruppen in den Vereinen eine wichtige Anlaufstelle für die gemeinsame Betätigung und soziale Vernetzung darstellen.

Gemeinsam läuft’s wieder in Niedersachsen

Mit einem gemeinsamen Kick-Off – der Abnahme oder (Nordic-)Walking-Abzeichen - möchten wir diesen Moment unter dem Slogan „Gemeinsam läuft’s wieder in Niedersachsen“ hervorheben und zeigen, dass die vielen Lauf- und (Nordic-) Walkingbegeisterten noch da sind und ihrer Leidenschaft gemeinsam wieder nachkommen können. Gleichzeitig zielt die Aktion auch auf diejenigen, die während der Pandemie für sich individuell das Laufen und (Nordic-)Walken entdeckt haben und auf der Suche nach eben solchen Gruppenangeboten sind.

Die Aktion ist an gemeldete TREFFs gerichtet, die als „kleine“ Symbolik kostenfrei 10 Laufabzeichenausweise sowie 10 Pins oder Stoffabzeichen vom NLV bereitgestellt bekommen. Die Abnahme der Laufleistungen kann im Rahmen der ersten Gruppentrainings organisiert und kommuniziert werden. Egal in welchem Tempo eine Laufstrecke erreicht wird oder welche Strecke dabei zurückgelegt wird – entscheidend ist die Laufleistung ohne Pause.

Aktionszeitraum: 15.05. bis 21.06.2021

Anmeldung, Teilnahmebedingungen und Abzeichenbestellung

Die Teilnahme an der Aktion und Bestellung der kostenfreien Abzeichen kann über das angehängte Meldeformular an woellenweber(@)nlv-la.de im vorgesehenen Zeitraum vom 15. Mai bis 21. Juni 2021 vorgenommen werden.

Die Aktion richtet sich an gemeldete Lauf- und (Nordic-)Walking-TREFFs.

Eine höhere Stückzahl (Mindestbestellwert: 3,00 €) kann zusätzlich HIER (Link) kostenpflichtig bestellt werden.

* Die Ausgabe der kostenfreien Abzeichen erfolgt nur solange der Vorrat reicht.

Überraschungspreis

Unter allen teilnehmenden TREFFs werden zusätzliche Überraschungspreise verlost, die den TREFFs nach Ende des Aktionsraums übermittelt werden.

Gemeinsame Werbung für den Laufsport

Um einen nachhaltigen Effekt zu erzielen, werden die TREFFs, die sich an der Aktion durch Ordern der Laufabzeichen beteiligen, gebeten eine werbewirksame Pressemitteilung im Vorfeld an möglichst viele lokale Printmedien zu verteilen und auf die Aktion unter dem Hashtag #gemeinsamläuftswieder auf Social-Media zu bewerben. Um die Pressearbeit zu erleichtern ist bereits eine Pressemitteilung vorbereitet, die gern genutzt und auf die spezifische Vor-Ort-Situation erweitert werden kann. Ein integriertes Abzeichen-Bild als eyecatcher macht sich in den Medien auch gut

Ihr Ansprechpartner hierzu ist: Till Wöllenweber, NLV-Geschäftsstelle,
Tel.: 0511/3389-044, E-Mail: woellenweber(@)nlv-la.de