Anmeldung Stadionferne Veranstaltung/ Laufveranstaltung

Veranstaltungsdatum *:
 (Format: tt.mm.jjjj)
Veranstaltungstitel *:
PLZ Veranstaltungsort *:
Veranstaltungsort *:
Kreis *:
Bezirk *:

Veranstaltender Verein / Organisation*:
Vereinsnummer:
Vorname *:
Name *:
Straße *:
Hausnummer *:
PLZ *:
Ort *:
Telefon:
Veranstalter E-Mail *:
zusätzliche Anmeldebestätigung per E-Mail an:

Seit 01.01.2015 heißen sämtliche Veranstaltungen einheitlich „Läufe“. Zum besseren Verständnis sind die bereits bekannten Veranstaltungs-Kategorien nachfolgend jedoch weiterhin aufgeführt.
Anmelden als:
Bei vermessenen Läufen ist parallel zur Anmeldung ein Entwurf der Ausschreibung per E-Mail an die NLV-Geschäftsstelle zu schicken.

Art der Strecke:
Straße  Gelände

Bei meiner Veranstaltung handelt es sich um einen Charity-Lauf.
Hinweis: Gemeinnützigen Laufveranstaltern im Sinne von § 52 AO, die nachweisen, dass sie alle Einnahmen aus Start-/Teilnahmegebühren der ihnen genehmigten Veranstaltung unmittelbar mildtätigen Zwecken im Sinne von § 53 AO, § 4 Nr. 18 UStG zugeführt haben, werden auf Antrag nachträglich die gem. § 11 DLO, § 1.4 GBO geleisteten Geb¨hren erstattet. (GBO § 1.5.4) Bereits mit dem Genehmigungsantrag der Veranstaltung muss die karitative Einrichtung dem NLV genannt werden. Nach der Veranstaltung ist als Nachweis eine entsprechende Spendenbescheinigung vorzulegen.

Veranstaltungbeginn *:
Homepage:
Vermessungsprotokoll vom:

Altersklasse
Wettbewerbe (zu den Altersklassen sind die Streckenlängen aufzuführen)
Männer:
 km
Senioren:
 km
Frauen:
 km
Seniorinnen:
 km
männlich U23:
 km
weiblich U23:
 km
männlich U20:
 km
weiblich U20:
 km
männlich U18:
 km
weiblich U18:
 km
männlich U16:
 km
weiblich U16:
 km
männlich U14:
 km
weiblich U14:
 km
männlich U12:
 km
weiblich U12:
 km
männlich U10:
 km
weiblich U10:
 km
Walking:
 km
Inliner / Sonstige:
 km
Mindestens eine Streckenlänge angeben.
Bei mehreren Strecken pro Altersklasse diese bitte wie folgt eingeben: (z.B. 5,5/7/10)
Ich bin darüber informiert, dass mit der Genehmigung und Durchführung der Veranstaltung Veranstaltungsabgaben an den Niedersächsischen Leichtathletik-Verband (NLV) zu entrichten sind.

Der Veranstalter bestätigt die Kenntnisnahme der Anmeldeinformationen „Hinweise und Bestimmungen für Stadionferne Veranstaltungen“ und verpflichtet sich zur Beachtung der dort angegebenen Auflagen sowie zur Einhaltung der DLV-Satzung und Ordnungen, des darin enthaltenen DLV-Anti-Doping-Codes (ADC), der Deutschen Leichtathletikordnung (DLO), der Gebührenordnung (GBO), zur Einhaltung der „Internationalen Wettkampfregeln“ (IWR) und der Verbandstags- sowie Präsidiumsbeschlüsse des NLV. Der Veranstalter verpflichtet sich des Weiteren, Teilnehmer seiner Veranstaltung schriftlich darauf hinzuweisen, dass dieser mit der Teilnahme die Geltungen des DLV-Anti-Doping-Codes (DLV-ADC) anerkennt und sich dessen Bestimmungen unterwirft.
Ich erkläre mich damit einverstanden, dass vorgenannte Veranstaltung einschließlich der genannten Kontaktdaten in den NLV- und DLV Publikationen sowie Internetseiten www.nlv-la.de, www.leichtathletik.de, www.laufen.de veröffentlicht wird. Dieses gilt auch für Ergebnisse zur Erstellung der niedersächsischen und deutschen Laufrangliste.
* = Pflichtfelder