Ehre wem Ehre gebührt - Helmut Behrmann

ur - (04.09.2017) Mehr an Ehre geht nicht mehr. Denn mit der Ehrenmedaille des Niedersächsischen Leichtathletikverbandes erhielt Helmut Behrmann (71) (Verden) aus der Hand von NLV-Präsidentin Rita Girschikofsky die höchste Auszeichnung, die der NLV vergeben kann. Und die Präsidentin hatte dafür auch den passenden Rahmen ausgewählt: die Landesmeisterschaften U20 und U16 im Verdener Stadion. Bei herrlichem Sonnenschein ehrte Rita Girschikofsky im Beisein des Bürgermeisters mit Helmut Behrmann den Mann, der allgemein als „Motor der Leichtathletik“ in Verden gilt und in seinem Berufsleben den Ruf hatte, der beliebteste Sportlehrer an den Schulen der Stadt zu sein. Und passend zum Wetter, hatte die Präsidentin aus Hannover auch noch eine Sonnenblume im Topf als kleines Präsent in ihrem Rucksack mitgebracht. Helmut Behrmann ist als Sport- und Wettkampfwart, als Jugendwart, als Statistiker, als Pressewart und als Computerfreak auf allen Ebenen der Leichtathletik sowie als Trainer erfolgreicher Athleten aus dem Sportleben nicht wegzudenken. Mit der NLV-Ehrenmedaille ehrte die NLV-Präsidentin eine herausragende Persönlichkeit des Sports.

« vorherige News nächste News »


[337]