Gerhard Ehlert verstorben

um - (01.09.2017) Am 27. August ist der ehemalige NLV-Seniorenwart Gerhard Ehlert plötzlich und völlig unerwartet verstorben. Der in Aurich lebende leidenschaftliche Radrennfahrer wurde 81 Jahre alt. Von 1994 bis 2000 vertrat er die Interessen der Senioren im NLV. In den letzten Jahren war er haüfig Gast bei Landesmeisterschaften in Ostfriesland und der näheren Umgebung. Seinen letzten Einsatz für den NLV hatte Gerd 2012 als Wettkampfleiter bei den Landesmeisterschaften über 10 km in Norden.

Die Trauerfeier findet am Dienstag, den 12. September um 10:30 Uhr in der Friedhofskapelle Aurich, Adolf-Dunkmann-Str.,  statt.



« vorherige News nächste News »


[387]