Ruth Sophia zweitbeste Europäerin

ur - (08.08.2017) Ruth Sophia Spelmeyer (VfL Oldenburg) hat ihre Nominierung für den 400 m - Einzelstart bei der WM in London gerechtfertigt. Die Spitzensportlerin erreichte das Halbfinale und belegte dort nach grandiosem Lauf in 51,77 Sekunden (Vorlauf 51,72) den fünften Rang. Die Zeit reichte zwar nicht für ein Weiterkommen. Es mag Ruth Sophia aber trösten, dass sie in der Zwischenrunde die zweitschnellste Europäerin war.

« vorherige News nächste News »


[333]