3. Tag der U23-EM: Lea Meyer mit Bestzeit Sechste / Fabian Dammermann mit Deutscher 4x400m Staffel sicher im Finale

um - (15.07.2017) Startläufer Fabian Dammermann (LG Osnabrück) sorgte mit der deutschen 4x400m-Staffel am vorletzten Tag der U23-Europameisterschaften im polnischen Bydgoszcz für einen starken Auftritt. Im ersten von zwei Vorläufen setzten sich die Vier am Ende in 3:06,19 min. mit 1/100 s vor Großbritannien durch. Im zweiten Vorlauf toppte keine Staffel diese Zeit. Das Finale steht am Sonntag um 19.55 Uhr an.

Bericht dazu auf leichtathletik.de.

Zum ersten Mal unter der 10-Minuten-Schallmauer blieb Lea Meyer (VfL Löningen) im Finale über 3000m Hindernis. Nachdem sie sich während des Rennens in der Verfolgergruppe des Führungstrios aufhielt, lag sie im Ziel nach 9:58,16 min. als Sechste um weniger als eine Sekunde geschlagen hinter den Plätzen vier und fünf. Herzlichen Glückwunsch zur neuen Bestzeit!


« vorherige News nächste News »


[199]