Mit der Weltklasse auf Du und Du

um-mp - (20.04.2017) Mo Farah, Matthew Centrowitz, Marcin Lewandowski, die Ingebritsens und Eric Jenkins geben den Athleten von Hannover Athletics wertvolle Tipps in Flagstaff (Arizona).

Eine hohe aerobe Kapazität aufzubauen und von den Weltklasseathleten lernen, so lautete die Devise der Topathleten von Hannover Athletics um A Trainer Markus Pingpank bei der Planung des mehrwöchigen Höhentrainings in Flagstaff/USA. Mit durchgehenden Temperaturen über 20° C, kein Regen- oder Schneetag, überwiegend strahlend blauem Himmel und idealen Trails, herrschen hier in Flagstaff die besten Trainingsbedingungen.

Das erste interessante Treffen fand mit Marcin Lewandowski aus Polen statt. Der amtierende Halleneuropameister über 800m und Europavizemeister über 800m des Jahres 2016, weist eine persönliche Bestzeit von 1:43,79 Minuten auf, gab den Athleten den interessanten Tipp, den Kraftbereich ganzjährig zu trainieren.

Der amtierende Olympiasieger über 1500m und Hallenweltmeister aus dem Jahr 2016, Matthew Centrowitz (USA), gab den Athleten von Hannover Athletics auf dem Weg, ihre Wettkämpfe mit Lockerheit, Gelassenheit und Freude zu absolvieren, denn diese Kompetenzen sind entscheidend für den Erfolg.

Trainiert nur so viel, wieviel der eigene Körper auch verkraften kann, so lautete der wertvolle Tipp von Eric Jenkins (USA), 2facher NCAA Indoor Champion, Sieger der 5th Avenue Straßenmeile 2016 und einer 13:07,33 persönliche Bestzeit über 5000m.

Mit den 1500m Spezialisten aus Norwegen Henrik Ingebrigtsen (2012 Europameister und 2016 EM Bronzemedaille über 1500m) Filip Ingebrigtsen (2016 Europameister über 1500m) und Jakob Ingebrigtsen (2016 Crosslaufeuropameister der U20) traf sich unser 1500m Vizeweltmeister der Gehörlosen Alexander Bley. Auch wenn es kleine Sprachschwierigkeiten gab, war zu erkennen, dass die Erfolgsgeheimnisse der Ingebritsens, Geheimnisse bleiben sollen.

Zu einem Treffen mit Mohamed (Mo) Farah, Großbritannien, 2012 und 2016 Doppelolympiasieger über 5000m und 10000m, sowie fünffacher Welt- und Europameister gab es nach einem Abendessen, eine Begegnung der ganz besonderen Art.  Der erfolgreichste Läufer der Gegenwart war auch der bescheidenste Athlet. Ein Athlet dieses Formats fragte uns, wie wir das Bayernspiel gegen Real Madrid fanden und dass er ein großer Fan von Bayern München ist. Für die Athleten von Hannover Athletics war das Treffen mit Mo Farah sehr inspirierend, sehr motivierend und gilt als perfekter Einstieg in die Saison 2017.


« vorherige News nächste News »


[538]