Leichtathletik-Fortbildung für Grundschullehrer/innen

wb - (15.03.2016) In Zusammenarbeit mit dem DLV und der Landesschulbehörde bietet der NLV in jedem der vier Bezirke Niedersachsens eine Leichtathletik-Fortbildung für Grundschullehrer/innen an.
Mit der Fortbildung „KINDERLEICHTathletik – wir bewegen alle!“ sind alle Grundschullehrer/innen angesprochen, die vor der Aufgabe stehen, Leichtathletik im Sportunterricht vornehmlich fachfremd zu unterrichten. Die Teilnehmer/innen erhalten einen umfassenden theoretischen und vor allem praktischen Einblick in das Thema Kinderleichtathletik. Schwerpunktthemen sind unter anderem das eigens angelegte Kinderleichtathletik-Abzeichen und der Bundesjugendspiele-Wettbewerb – in Teilen unter inklusiven Gesichtspunkten (wie z.B. am Beispiel von Sehbehinderungen mit speziellen Brillen).

Am Ende der Fortbildung wird jede/r Teilnehmer/in ...
  • ausgewählte Übungen aus der Kinderleichtathletik praktisch ausgeführt haben, mit welchen ebenso der Bundesjugendspiele-Wettbewerb durchgeführt sowie das Kinderleichtathletik-Abzeichen abgenommen werden kann.
  • einen umfassenden theoretischen Einblick in die Themen Kinderleichtathletik und -Abzeichen sowie Bundesjugendspiele-Wettbewerb erhalten haben.
  • Möglichkeiten über die Einbindung behinderter Schüler/innen erhalten haben.
  • Ein umfassendes Materialpaket mit vielen Arbeitsmaterialien für die Umsetzung im Sportunterricht erhalten.
Folgende Termine stehen bereits fest:

Bezirk Hannover: 20. April 2016 in Hannover

Bezirk Weser-Ems: 11. Mai 2016 in Lastrup

Termine für die Bezirke Braunschweig und Lüneburg folgen.

Alle Lehrer/innen finden die Ausschreibung der Fortbildung und die Möglichkeit, sich anzumelden bei VEDAB





[1290]